ferien-urlaub-harz.de auf English  ferien-urlaub-harz.de auf Français  ferien-urlaub-harz.de auf Espanol  ferien-urlaub-harz.de auf Italiano  ferien-urlaub-harz.de auf Niederländisch 

Osterode - ferien-urlaub-harz.de

Ferienunterkünfte in Osterode

Treffer 1 - 4 (von 4 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild

Ferienwohnung Koch Nr.1 - Ferienwohnung - Osterode - harz
Ferienwohnung Koch Nr.1
Ferienwohnung Koch Nr.1
Preis in €: ab 50.00 € (4 Personen pro Tag)
Max. Personen: 5

Fewo Balogh - Ferienwohnung - Osterode - harz
Fewo Balogh
Fewo Balogh FSterne
Preis in €: ab 35.00 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 4

Ferienwohnung - harz - Ferienunterkünfte
Ferienwohnung (2)

Preis in €: ab 46.00 € (2 - 6 Personen pro Tag)
Max. Personen: 6

Ferienhaus & Ferienwohnung - harz - Ferienunterkünfte
Ferienwohnung

Preis in €: ab 36.00 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 4
Ferienhaus

Preis in €: ab 47.50 € (2 Personen pro Tag)
Max. Personen: 5

Treffer 1 - 4 (von 4 insgesamt)
bildUrlaub 1 Ferienbild


Osterode im Harz

Osterode am Harz, die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises und Ausgangspunkt des knapp 100 km langen Harzer Hexenstiegs, liegt am westlichen Rand des Harzes, zwischen Bad Grund und Herzberg am Harz.

Zum rund 10.239 Hektar großen Stadtgebiet, in dem rund 27.000 Bürger ansässig sind, gehören die Kernstadt Osterode sowie die Ortschaften Dorste, Freiheit, Nienstedt, Ührde, Schwiegershausen, Lasfelde, Petershütte, Katzenstein, Düna, Förste, Marke, Riefensbeek-Kamschlacken und Lerbach.
Schon von weitem erblickbar, thronen zwei bedeutende Bauwerke über der Kreisstadt, zum einen die Überreste der Alten Burg - heute noch Wahrzeichen von Osterode - zum anderen der Turm der St. Aegidien.

Der Kornmarkt mit den kunstvollen Fachwerkhäusern, Geschäften und gastronomischen Betrieben bildet das historische Zentrum. Bunt geht es hier vor allen Dingen am Dienstag und Samstag zu, wenn auf dem Wochenmarkt in den Vormittagsstunden allerlei Leckerei, Nützliches und Schönes feilgeboten wird.
Frische Produkte aus der Region und Harzer Spezialitäten können zudem auf dem Bauernmarkt, der regelmäßig von März bis Dezember in den Nachmittagsstunden auf dem Martin-Luther-Platz stattfindet, erworben werden.

Für die Übernachtung stellt Osterode am Harz seinen Besuchern attraktive Gästehäuser, Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen, Privatzimmer und Ferienhäuser zur Wahl. Imposante Gebäude prägen das Stadtbild von Osterode am Harz ebenso wie die gut erhaltene Stadtmauer. Sehenswert sind beispielsweise das Alte Rathaus von 1552, die Kirche St. Jacobi, die Ratswaage aus dem Jahr 1550 (heute Restaurant), die St. Aegidienkirche, das Harzkornmagazin und die elegante Schachtrupp-Villa, welche unter anderem die Tourist Information der Stadt beherbergt.

Das mächtige Harzkornmagazin entstand in den Jahren 1719 bis 1722, um die Versorgung der Bürger in Zeiten der Not zu gewährleisten. Zwischen 1984 und 1989 umgebaut, dient das beeindruckende Bauwerk, in dem einst 2 Millionen Kilogramm Getreide gelagert werden konnten, heute als Rathaus.

Wer sich für die Historie der Kreisstadt interessiert, sollte ein Besuch des Osteroder Museums nicht versäumen. Untergebracht im Ritterhaus am Rollberg zeigt das Museum unter anderem Kleidung, Alltagsgegenstände, Werkzeuge und Kirchenkunst aus vergangenen Zeiten und informiert über das historische Leben, Arbeiten und Wohnen in Osterode am Harz und Umgebung. Obendrein ist das Osteroder Museum der passende Rahmen für verschiedene Veranstaltungen, beispielsweise für den Handwerkermarkt, das Weinfest oder diverse Ausstellungen.

In den Osteroder Ortsteilen gibt es weitere interessante Museen zu entdecken, wie das Freilichtmuseum in Lerbach und die Heimatstuben in Riefensbeek-Kamschlacken und Schwiegershausen. Für Wanderer, Nordic Walker, Radfahrer und Mountainbiker hält Osterode am Harz ebenfalls einiges bereit, zum Beispiel den Lerbacher Eisensteinlehrpfad, den Karstwanderweg, den als Verlobungsweg bekannten Waldlehrpfad, den Fischereilehrpfad am Sösestausee, die Mountainbikerouten „Große Freiheit Harz“, „Hexenhimmel-Runde“ und „Hart am Wind“ sowie Ausflüge zum Aussichtsturm Hanskühnenburg oder zur Vogelstation Osterode am Harz.

Der Feriengast kann sich ebenso beim Reiten, Angeln, Tennis, Kegeln oder im Erlebnis- und Freibad ALOHA vergnügen. Loipen, Pferdeschlittenfahrten, Winterwanderwege, Abfahrten und Rodelhänge sorgen im Winterurlaub für Spaß und Abwechslung.

Zu jeder Jahreszeit gibt es auch in der Umgebung von Osterode am Harz einiges zu entdecken. Beliebte Ausflugsziele sind beispielshalber Pullman City Harz in Hasselfelde, das HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund und das Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld.
 

  SUCHE VERFEINERN
Hotel
Pension
Gästehaus
Privatzimmer
Ferienwohnung
Ferienhaus

Unterkunftsart:

Ortschaft:

Lage:

Personenanzahl:

Sterne:

Preis in €:




  WERBUNG